Fußball-News

Das Freitagabendspiel bestritt im Kleinfeldstadion an der Schulstraße unsere F3 Mannschaft  gegen RW Überacker. Zuerst ging der TSV mit 2:0 souverän in Führung, jedoch glich der Gegner kurz nach der Halbzeit aus. Mitte der zweiten Halbzeit hatte die TSV Abwehr alle Hände voll zu tun, erzielte jedoch per einen Konter den durchaus verdienten Siegtreffer zum 3:2.

Unsere F1 Fußballkinder suchen noch Verstärkung für Ihr Team.

https://www.tsv-geiselbullach.de/angebot-sportarten/fussball/f-junioren/

Wäre super, wenn ihr bereits fußballerische Erfahrung habt. Kommt einfach zum Training vorbei oder kontaktiert die Trainerin.

Wir freuen uns Euch darauf, Euch in unserer Mannschaft aufzunehmen.

Unsere F1 in der Vorbereitung für die neue Saison 2020 / 2021

Bei bestem Spätsommerwetter und frisch gemähten Rasen auf dem Kleinfeldplatz, also unter Top Bedingungen empfing unsere F1 Mannschaft zum Vorbereitungsspiel den sehr starken Gegner von SV Olympiadorf.

Die Münchner begannen sehr stark zu spielen und gingen mit 2:0 in Führung. Unsere Jungs kamen immer besser ins Spiel und so wurde es ein hochklassiges Vorbereitungsspiel. Man spielte 3x 20 Minuten, so dass alle Spieler genügend Spielzeit in den Beinen hatten.

Das Spiel endete 6:5 für die Bullacher F1. Klasse Leistung!

Jetzt heißt es vom Trainerteam den Rhythmus beibehalten und das Training nochmal zu steigern, um  am nächsten Wochenende das erste Ligaspiel als Sieger den Platz verlassen zu können.

Gruppenfoto F1 TSV Geiselbullach & F1 SV Olympiadorf

Die Spielleiter der jeweiligen Klassen bei Frauen und Männern, Juniorinnen und Junioren werden ab sofort damit beginnen, sukzessive die Spielpläne für den Re-Start auf www.bfv.de zu veröffentlichen. Der BFV bittet um Verständnis dafür, dass dies etwas Zeit in Anspruch nimmt. Die Spielpläne werden entsprechend rasch auf der TSV Homepage veröffentlicht.

Die ersten beiden Heimspiele der Ersten Herrenmannschaft des TSV nach den Corona-bedingten Einschränkungen endeten siegreich.

Im Sparkassen-Pokal-Spiel gegen den BVTA Fürstenfeldbruck lagen die Mannen um Trainer Dieing lange mit 0:1 zurück. Erst in den Schlussminuten wurde das Anrennen gegen das BVTA Tor mit zwei Treffern belohnt.

Es war während als auch nach dem Spiel ein sehr emotionales Ereignis – was zu erwarten war.

Das Spiel am Sonntag gegen den FC Puchheim endete 2:0, wobei hier eine Mixtur von Spielern der ersten und zweiten Mannschaft des TSV testete.

Der TSV Geiselbullach empfängt am Samstag, 29.8 den BVTA Fürstenfeldbruck zum inoffiziellen Halbfinale des Sparkassenpokals.
Anpfiff der Begegnung ist um 14:00 Uhr. 

Am Sonntag, den 30.8  testen die Bullacher gegen den FC Puchheim. Diese Partie beginnt um 15:00 Uhr im Stadion des TSV. 

Leider sind weiterhin keine Zuschauer zu den Spielen zugelassen. Es gibt jedoch die Möglichkeit die Spiele von der Terrasse
der Vereinsgaststätte Volveré zu verfolgen. Die Plätze dort sind jedoch begrenzt. 

+++Bullach weil das 💛 entscheidet+++

Die D-Jugend wird au der JFG Amperspitz herausgelöst, d.h. die Jugendlichen des TSV trainieren wieder bei Ihrem Stammverein ‚dahoam‘.

Trainer wird Daniel, der bereits die Mannschaft von seiner Trainerzeit beim TSV bestens kennt. Daniel wird von Co-Trainer Ralf unterstützt, der ebenfalls schon Jugendmannschaften beim TSV trainierte.

siehe Links zur BFV-Seite

https://www.bfv.de/news/corona/2020/07/fussballtraining-mit-kontakt-wieder-erlaubt

https://www.bfv.de/binaries/content/assets/inhalt/der-bfv/corona-pandemie/bfv_hinweise_training_ab-8.-juli.pdf