Vereins-News

Bei unserem kleinen Jahresrückblick dürfen wir natürlich auch das Ferienprogramm der Stadt Olching nicht vergessen.

Schon früh in 2021 haben wir uns entschieden, Floorballkurse für die Sommerferien anzubieten. Bei den unter 11-Jährigen stieß dies auf starkes Interesse so dass wir zwei Kurse mit je 15 Teilnehmern anboten.

Neben den Grundlagen des Floorballspielens lernten die Teilnehmer das Spielgerät, die Grundfertigkeiten wie Passen und Schießen kennen und bereiteten sich mit ihrem Coach jeweils auf ihr spezielles Testspiel vor. Die Stimmung war großartig, alle machten voll Eifer und konzentriert mit und hatten sichtlich Spaß am Hockey-Spiel in der Halle. Danach gab es noch Andenken und ein Erinnerungsfoto.

Teilnehmer des Floorball-Ferienprogramms

Teilnehmer des Floorball-Ferienprogramms

Die beste Nachricht zum Schluss – aus dem Ferienprogramm 2021 konnten wir vier Kinder als neue Mitglieder der U11 und somit der Abteilung Floorball des TSV gewinnen.

Wenn auch Du Lust hast, uns kennenzulernen, dann melde Dich einfach bei uns.

In den kalten Wintertagen wollen wir zurückblicken in die warme Jahreszeit. Sommer 2021.

U11 Floorball-Team der Bullach Bees

Das U11 Floorball-Team der Bullach Bees

Nachdem sowohl die U15 als auch die Jugendlichen und Erwachsenen gegen die Wikinger aus München je ein Testspiel bestritten haben, wollten natürlich auch die Jüngsten der U11 ihr Können unter Beweis stellen.

Da es leider nicht zu einem Testspiel mit einem anderen Floorball-Team kommen konnte, organisierten wir spontan ein internes Testspiel unserer U11 gegen die U15. Bei der U11 stand der Gedanke des Bestehens im Vordergrund. Die U15 sollte Ihr Spielkönnen unter Beweis stellen.

Was soll man sagen, die Teams schenkten sich nicht viel. Dies führte zu einem gerechten Unentschieden. Endstand 4:4.

Somit konnte auch die U11 unter Wettkampfbedingungen die gesponserten Trikots mit Stolz tragen.

Floorball am Weihnachtsbaum

Ein Jahr voller Höhen, Tiefen und Überraschungen neigt sich dem Ende. Zeit, Danke zu sagen an alle Mitglieder und ihre Familien der Abteilung Floorball, des TSV Geiselbullach sowie allen guten Geistern und Unterstützern des Floorballsports.

Wir wünschen Euch besinnliche und frohe Weihnachtstage sowie ein gesundes und glückliches neues Jahr 2022 und freuen uns auf alle schönen Momente mit Euch.

Als kleine Hausaufgabe während den Ferien wollen wir Euch noch die folgende kleine Übung mitgeben, die wir dann von allen beim nächsten Training am 13.01,2022 abfragen werden 😉

Aufgrund der starken Einschränkungen durch die aktuellen Corona-Verordnungen sehen wir uns gezwungen, die für

                Freitag, den 26. November 2021

geplante Jahreshauptversammlung  mit Neuwahl abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben.
Die Mitglieder werden nochmals eingeladen.

Die Vorstandschaft

BFV-Infoportal
Indoor Sport bei roter Krankenhaus-Ampel (Link)

Ausnahmeregel bei Minderjährigen (Indoor) /Link
Anmerkung der Corona-Beauftragten des BLSV-Kreisverbandes FFB: Ist ein Kind, welches an der jeweiligen Indoor-Veranstaltung teilgenommen hat, an Corona erkrankt, entscheidet das zuständige Gesundheitsamt fallweise, ob und wenn ja wer von den anderen Teilnehmer/innen in Quarantänte muß.

+++ Neue staatliche Verordnung hat keine Auswirkungen auf Amateursport im Freien +++
Für den Amateurfußball gibt es in der neuen staatlichen Verordnung des Freistaats, die am 5. November veröffentlicht wurde, gegenüber den bisher gültigen Regelungen keine Änderungen.
Für Fußballerinnen und Fußballer im Freien gilt in Bayern bei bis zu 1.000 Zuschauer*innen keine 3G-, 2G- oder 3G plus-Regel, auch dann nicht, wenn sie Duschen, Umkleiden oder/und Toiletten im Innenbereich benutzen. Für Indoor-Sport ergeben sich Änderungen, wenn die sogenannte Krankenhaus-Ampel auf Gelb oder Rot steht.

Wer nach 13 Spielen auf Platz 1 steht ist Herbstmeister!

Gratulation an alle Spieler und Trainer. Ihr habt eine super Leistung in dieser Hinrunde gespielt

Wir wünschen euch für die Rückrunde alles Gute, viele Tore und Siege, so dass Ihr am Ende der Saison den gleichen Platz ein nimmt.

Bullach weil das Herz entscheidet.

Vor 160 Zuschauern im Stadion an der Schulstraße gewinnt Bullach 2:0 gegen den 1.SC Gröbenzell

Wir hatten zu jeder zeit das Spiel im Griff.

In der 25 Minute erziehlte Jens Bürger das 1:0

Das 2:0 erziehlte unser Geburtstagskind Lukas Bründl kurz vor dem Halbzeitpfiff in der 42 Minute.

Die Mannschaft konnte sich am Ende über den Derbysieg freuen.

Unsere Stadionanzeigetafel ist jetzt umrahmt von zwei Sponsoren.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Wir hoffen, dass viele Siege für unsere Bullacher Mannschaften angezeigt werden.