Am 16.3 findet das diesjährige „Rama Dama“ von 9:00h bis ca. 13:00h statt. Nachdem der letzte ‚Rama dama‘ einige Jahre her ist, ist Einiges zu erledigen – siehe unten.

Wir bitten um zahlreiche und tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder und Freunden / Eltern des TSV. Essen und Getränke werden gestellt.

Anmeldung zur Teilnahme über den Vorstand, die Abteilungsleitung oder über mv@tsv-geiselbullach.de

Diese Bereiche werden aufgeräumt:

  • Parkplatz
  • Vereinsheim
  •  Garage
  • Fußball / Tennis Liegenschaften
  • Logistische Unterstützung (Grillen, Getränke)

 

Übrigens:

Erstmals rief Thomas Wimmer, der damalige Oberbürgermeister Münchens am 29. Oktober 1949 zum gemeinsamen „Rama dama“ auf. Hier ging es noch um die Beseitigung der Kriegsschäden und Schutthalden in der Stadt. Mehr als 7500 Freiwillige folgten dem Aufruf. (Quelle. wikipedia)

Auf der Webseite unter NEWS – TERMINE sind die diesjährigen Veranstaltungen ersichtlich und werden laufend aktualisiert.

Zum Auftakt der Platzierungsrunde U13 Kleinfeld durften die Bullach Bees am 27.01.2024 vier bayerische Floorball-Teams in Olching begrüßen – gegen zwei davon mussten sie im direkten Vergleich für je 2×20 Minuten antreten.

Das U13-Team der Bullach Bees

In der ersten Begegnung warteten die Lumberjacks Rohrdorf. Es entwickelte sich eine sehr ausgeglichene und spannende Partie, bei der die Führung bis zu einem 5:5 zu Beginn der zweiten Halbzeit ständig hin und her wechselte. Bis dahin sorgten Jonathan, Fabian und 2x Julian sowie ein Eigentor von Rohrdorf für die Treffer. In der Mitte des zweiten Abschnitts gelang es den Lumberjacks, zum ersten Mal einen Vorsprung von zwei Zählern herauszuarbeiten. Aber auch diesen Vorsprung konnten die Bees in der Schlussphase wieder durch zwei weitere Treffer von Julian zum Endstand von 7:7 ausgleichen. Auf dieses Resultat können die Floorballer des TSV Geiselbullach superstolz sein – vor allem wenn man sich zum Vergleich das Ergebnis aus der Vorrunde der Verbandsliga in Erinnerung ruft. Da ging das Match gegen Rohrdorf noch mit 4:28 (!) verloren.

Vor heimischem Publikum kam es danach in der zweiten Partie noch zu einem (in der Höhe ebenfalls noch etwas ungewohnten) deutlichen und zu keiner Zeit gefährdeten Sieg der Bullach Bees über die zweite Mannschaft des Floorball-Club München. Beim 16:5 konnten sich 8x Fabian, 5x Julian, 2x Simon sowie Hannah in der Scorerliste verewigen, wo Fabian und Julian dank dieser Leistung den zweiten und dritten Rang belegen.

Der Start in die Platzierungsrunde der U13 hat also auf jeden Fall Lust auf mehr Floorball gemacht. Wer die Partien noch mal Revue passieren und sich auf den nächsten Spieltag am 25.02. einstimmen möchte, kann alle Matches des Heimspieltags auch noch mal im Livestream auf dem YouTube-Kanal der Bullach Bees anschauen.

Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung Tennis am 25.1.2024 wurde Gerhard Thes zum neuen Leiter der Abteilung Tennis gewählt. Seine Frau Nicole wurde in das Amt der Stellvertreterin gewählt. Peter Kertesz ist neuer Technischer Leiter. André Radtke, Marcus Büche und Rudi Hofauer bleiben unverändert in ihren Ämtern in der Abteilungsleitung.

Der Vorstand gratuliert recht herzlich und freut ich auf die Zusammenarbeit.

Am Freitag, den 12.01 veranstaltete der TSV Geiselbullach – Neu Esting im Kolpingheim Olching den ersten Neujahrsempfang mit Ehrungsabend.

Geehrt wurden die Mitglieder, die ihre 25-, 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft feiern konnten. Besonders geehrt wurden Manfred Happ für seine 20-jährige Funktion als Jugendleiter Fußball, Rudi Waidmann für verschiedene Funktionen in den letzten 20 Jahren im Verein und Sylvia Dellinger für Ihre 30-jährige Tätigkeit als Leiterin der Geschäftsstelle. Die ehemaligen Kassenprüfer/in Elisabeth Ortolf und Alfred Schmidhofer sowie die ehemaligen und langjährigen  Vorstandsmitglieder Rudi Hofauer, Erich Holter und Helmut Dellinger erhielten Ehrenabzeichen des Bayerischen Landessportverbandes.

Die Gründungsmitglieder Jakob Grünecker und Heini Vetter waren ebenfalls unter den geladenen Gästen.

Ebenfalls eingeladen wurden alle aktiven Funktionäre und Übungsleiter als Dankeschön für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein. Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von der Olchinger Künstlerin Ela Marion.

Alle Bilder des Neujahrsempfangs: https://magentacloud.de/s/nfyDBNd5LFqZyxw

 

Am letzten Wochenende ist endlich auch die U17 auf dem Kleinfeld in die Verbandsliga von Floorball Bayern gestartet. Ein kleines Team der Bullach Bees tritt in dieser herausfordernden Spielklasse an.

Die U17 der Bullach Bees beim Bully

Die U17 der Bullach Bees beim Bully.

Mit sieben Feldspielern und zwei Goalies ging die Reise ins schwäbische Amendingen. Dort wartete im ersten Match mit der SG Nordheim / Augsburg gleich ein tougher Gegner, der zuvor den Gastgeber, die Amendingen Stadtbach Piranhas, besiegt hat. Die Bees kassierten über die 2×20 Minuten 24 Tore, aber auf der Habenseite konnten sie durch ihren engagierten Einsatz auch fünf Treffer erzielen (4x Florian und 1x Emma).

Beim zweiten Match gegen den Floorball-Club München haben die Bullach Bees leider den Start etwas verschlafen und lagen schnell mit 0:5 in Rückstand. Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte gelang dem Team kein Treffer mehr. Erst in der zweiten Halbzeit fanden die Bees zeitweise zu ihrem Spiel und kamen jeweils durch Florian noch dreimal zum Torerfolg, so dass es zum Ende 3:13 hieß. Für Florian bedeutet das gleichzeitig mit insgesamt sieben Treffern aktuell Rang 10 auf der Scorerliste.

Damit war der Saisonauftakt gelungen. Dass es beim Liga-Debut schwer wird, war klar, aber die Mannschaft freut sich, bei den weiteren Partien mehr Floorball-Luft zu schnuppern und weitere Spielpraxis zu sammeln. Als nächster Einsatz steht am 03.03.2024 der Heimspieltag in Olching an, zu dem alle Floorball-Interessierten herzlich eingeladen sind.

Beim U6 Turnier am 20.01. in Emmering wurde unter anderem der beste Torwart ausgezeichnet.

Mit tollen Paraden war Matteo vom TSV Geiselbullach Neu-Esting ein super Rückhalt seiner Mannschaft und hat sich die Trophäe verdient.

Am Samstag, den 3.2.24 organisiert der Vorstand einen Erste-Hilfe-Kurs für alle Übungsleiter, Betreuer und Trainer des TSV*

Teilnehmerzahl:       mindestens 15 (sonst findet der Kurs nicht statt).

Ort:                           Clubraum (Vereinsheim 1. OG)

Dauer                        8:00h – 16:00h

Durchführung:         BRK

Kosten:                     trägt der Verein

Verbindliche Anmeldung bis 12.01.2024 per email an vorstand@tsv-geiselbullach.de

*= nur Mitglieder des TSV

Finanzen/Mitgliederverwaltung

GESCHÄFTSSTELLE

E-Mail: geschaeftsstelle@tsv-geiselbullach.de

Zuständigkeit:

  • Mitgliederverwaltung
  • Zahlungsverkehr
  • Buchführung
  • Spendenwesen

Geschäftsführung / Sportbetrieb

E-Mail: vorstand@tsv-geiselbullach.de

Zuständigkeit:

– Vertragswesen / Sponsoring

– Vereinsorganisation

– Vereinskommunikation

– Liegenschaften

– Rechtliches

 

Der Briefkasten des TSV befindet sich seit gestern am Haupteingang zum Vereinsheim. Jeder Schriftverkehr sowie Mitgliedsanträge etc. können dort eingeworfen werden.

Der Briefkasten wird mehrmals in der Woche geleert.