U8 mit zweiten Platz beim Hallenturnier des FC Aich

Am Wochenende waren die Jungs in Fürstenfeldbruck unterwegs und hinterließen dort einen tollenEindruck. Die Vorrunde wurde mit einem Torverhältnis von 10:0 Toren problemlos gemeistert.

Auch beim Halbfinale konnten die Geiselbullacher die Chancen für sich umsetzen. Im packenden Finale trafen sie auf die SpVgg Unterhaching. Nach unglaublichen spannenden 10 Minuten stand es am Ende 1:1.

Beim anschließenden Siebenmeterschießen mussten wir uns dann leider knapp geschlagen geben.

Nichtsdestotrotz eine MEGA-Leistung der Jungs.