Liebe Ehrenamtliche, liebe Mitglieder und Mitgliederinnen, liebe Eltern,

rückblickend fällt es auf den ersten Blick nicht leicht, dem abklingenden Jahr 2020 etwas positives abzugewinnen. Aber trotz andauernder Einschränkungen – mal mehr, mal weniger – gab es in 2020 doch einige Lichtblicke. Bei den Fussballern – gross und klein – konnten Trainingseinheiten und sogar einige Liga-Spiele unter doch strengen behördlichen Auflagen stattfinden. Mit Florian Müller wurde ein bekanntes und erfahrenes Mitglied in die Abteilungsleitung berufen und mit Stefan Held wird ein neuer Trainer in 2021 die erste Herrenmannschaft übernehmen.

Auch wurde Tennis gespielt und sogar ein vereins-internes Schleiferl-Turnier organisiert. Mit Johannes Müller wurde ein neuer Abteilungsleiter bei Tennis gewählt. Er tritt die Nachfolge von Rudi Hofauer an, der diese Abteilung über viele Jahre geführt hat – Rudi – vielen Dank an dieser Stelle für Deinen unermüdlichen Einsatz für den Verein.

Die Floorballer haben in 2020 eine Bande und eine Goalie-Ausrüstung angeschafft. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Wettkampfbetrieb und Teilnahme am Floorball-Ligabetrieb.

Die Hallen-orientierten Abteilungen Ski-/Radsport und Damn-/Herren-Gymnastik haben ihren Trainingsbetrieb aufrecht erhalten, so gut es eben ging. Bei den Skifahrern fällt das traditionelle jährliche Ski-Wochenende leider aus.

Auch wenn uns allen der reguläre Sportbetrieb in allen Disziplinen schmerzlich fehlt, so wird uns auch bewusst, welch elementaren Bestandteil unseres Vereinslebens das Vereinsheim ‚Volveré‘ samt Biergarten darstellt. Es ist ein Ort der Zusammenkunft, des gemeinsamen Lachens, der Unterhaltung – wie wir in 2020 bei einigen Veranstaltungen und der ersten ‚Geiselbullacher Wiesn‘ erleben durften. Deshalb das Motiv des diesjährigen Photos zum Weihnachtsgruss unten.

Wir gehen mit Zuversicht in das Jahr 2021. Der Gesamtvorstand wird sich geplant u.a. mit den Themen Fernwärme-Anschluss und ‚Sport im Ganztag des GS Graßlfing‘ befassen. Wir hoffen auf eine Rückkehr des Sports mit Beginn der Aussensaison im Frühling und sind ebenso überzeugt, dass unsere Sportplätze dann wieder mit vollem Leben erfüllt sind.

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, vorallem gesundes, neues Jahr 2021.

Der Gesamt-Vorstand

 

Verfasser: Halscheidt / Stv. Vorstand